Selbstbestimmt und mit Sicherheit in den eigenen vier Wänden leben

...diesen Wunsch äußern viele Menschen, vor allem Ältere und Pflegebedürftige. Ihre gewohnte Umgebung ist ihnen in langen Jahren ans Herz gewachsen.

Statistische Erhebungen zeigen, dass viele Unfälle in den eigenen Räumlichkeiten passieren. Ein Hausnotrufsystem kann die nötige Sicherheit bieten. Rechtzeitig eingesetzt kann es verhindern, dass an sich harmlose Stürze schwerwiegende Folgen haben. Außerdem garantiert es, dass im Notfall unverzüglich Hilfe kommt. Ein Knopfdruck auf den Sender - und schon geht ein Notruf an die Vitakt-Notrufzentrale, die je nach Vereinbarung sofort den Rettungsdienst, die Angehörigen, den Hausarzt oder uns als Pflegedienst verständigt.

Das Vitakt-Hausnotrufsystem ist ein anerkanntes Pflegehilfsmittel. Bei Pflegebedürftigkeit kann unabhängig von der jeweiligen Pflegestufe ein Antrag auf Kostenübernahme gestellt werden. Bei Antragsgenehmigung werden die Kosten für die Einrichtung des Hausnotrufsystems und die monatliche Mierte direkt mit der Pflegekasse abgerechnet.

Aber auch Selbstzahler können das Hausnotufsystem für eine monatliche Miete und für eine einmalige Zahlung bekommen.

Auf diese Weise sind wir für Sie 24 Stunden erreichbar.